• berufsanerkennung.at
  • enic-naric-austria
  • migrantInnen.at

Aktuelles

Die Anerkennung und Bewertung von aus dem Ausland mitgebrachten Qualifikationen hat einen arbeitsmarktpolitischen Nutzen und verbessert die Arbeitsmarktintegration von MigrantInnen und Flüchtlingen. Dies zeigen nicht nur Erkenntnisse der OECD, Studien aus Deutschland, Schweden und Dänemark sondern auch erste Erhebungen in Österreich.

Berufsanerkennung und Bewertung kann helfen, neue Fachkräftepotenziale zu erschließen.

Anerkennung und Bewertung von aus dem Ausland mitgebrachten...


Die Studie "Matching und Mismatch als Herausforderungen am Arbeitsmarkt – Konsequenzen für Jobsuche und Beratung" von Monira Kerler und Karin Steiner, im Auftrag und mit Unterstützung des AMS Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (ABI) & Abt. Service für Arbeitsuchende (SfA) stellt facettenreich die Problematik des Matchings und Mismatches am Arbeitsmarkt dar.

Basierend auf Umfragen mit AMS-MitarbeiterInnen und Verantwortlichen in den AMS-nahen Maßnahmen wird die...


Die Studie des Europäischen Migrationsnetzwerkes (EMN) gibt einen Überblick über politische Strategien und Praktiken in Österreich zum Thema Arbeitsmarktintegration von Drittstaatsangehörigen und beschreibt vier (Arbeitsmarkt-)Integrationsmaßnahmen genauer.

In Bezug auf Herausforderungen zeigt die Studie, dass unter anderem die Diskriminierung von Drittstaatsangehörigen am Arbeitsmarkt und die Dequalifizierung, also die verminderte Nutzung oder Entwertung vorhandener beruflicher...


Mitte Juli 2018 einigten sich die UN Mitgliedsstaaten auf einen „Globalen Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration“ (Originalname auf Deutsch). Im Verhandlungsprozess dazu war auch Österreich laut UNO-Sonderbeauftragter für internationale Migration, Louise Arbour sehr aktiv. In einem kooperativen Rahmen wurden 23 Ziele festgelegt, mit denen eine sichere und geordnete Migration erfolgen und in Folge eine illegale vermieden werden soll. Im Dezember 2018 oder Jänner 2019 soll...


Im Jahr 2017 wurden für Berufe mit Bundeszuständigkeit rund 25.000 Gleichwertigkeitsprüfungen beantragt und 21.800 ausländische Berufsabschlüsse anerkannt.

Bei Pflegekräften wuchs die Zahl um ein Viertel auf rund 8.800 Neuanträge (2016: rund 7.000 Anträge). Seit dem Start des Anerkennungsgesetzes des Bundes im Jahr 2012 wurden insgesamt rund 111.500 Anträge gestellt.

Laut Anerkennungsstatistik wurde im Jahr 2017 bei 61 Prozent der abgeschlossenen Verfahren eine volle Gleichwertigkeit...


2017 wurden in Schweden insgesamt 29.187 Bewertungen von ausländischen Qualifikationen durchgeführt. 40 % betrafen Hochschulausbildungen, 47 % die Sekundarstufe II und den Rest postsekundäre Berufsausbildungen.

Die Mehrzahl betrifft Ausbildungen, die in Syrien, dem Irak und dem Iran absolviert worden sind.

2015 wurden im Vergleich nur 22.874 und 2014 18.001 Bewertungen durchgeführt.

Österreichische Anerkennungs- und Bewertungsstatistik

Deutsche Anerkennungsstatistik...


Der Vorstand und Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit in Deutschland unterstützt das Anliegen der deutschen Bundesregierung, die Rahmenbedingungen für die Fachkräftezuwanderung zu verbessern.

Eine im Frühjahr 2018 vom Verwaltungsrat eingesetzte, übergreifende Arbeitsgruppe aus Mitgliedern des Verwaltungsrates und Verwaltung der BA hat unter Beteiligung von Expertinnen und Experten von Gewerkschaften, Arbeitgeberverbänden, Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Ministerien sowie...


Im August 2018 wurde in der Schweiz das zweite Paket mit entsprechenden Anpassungen der Verordnungen zum Ausländer- und Integrationsgesetz genehmigt. Dieses soll mit  1. Januar 2019 in Kraft treten. Die Integration von Ausländerinnen und Ausländern, im Speziellen von Flüchtlingen und vorläufig aufgenommen Personen soll durch positive Anreize und mit geeigneten Maßnahmen verstärkt werden. So soll unter anderem der Zugang zum Arbeitsmarkt für Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene erleichtert...


Das deutsche Bundeskabinett hat Anfang Oktober 2018 Eckpunkte zur Fachkräfteeinwanderung beschlossen.

Neben der Erarbeitung eines Fachkräfteeinwanderungsgesetzes gehören dazu auch Beschleunigungen bei der Anerkennung ausländischer Abschlüsse, eine verstärkte Sprachförderung im Ausland, bessere und effizientere Verwaltungsverfahren sowie eine gezielte Werbung gemeinsam mit der Wirtschaft. Ein Entwurf für ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz wird derzeit durch das Bundesministerium des Innern...


Der Integrationsbericht 2018 wurde veröffentlicht. Dieser gibt eine Übersicht über Integration in Österreich. Anhand der Zahlen des erstmals durchgeführten Integrationsmonitorings und weiterer relevanter Daten kontextualisiert der Expertenrat im diesjährigen Bericht aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der Integration.

Das Integrationsmonitoring umfasst insbesondere Daten aus den Bereichen Asyl und Aufenthalt, Bildung und Ausbildung, Arbeitsmarkt und Soziales.

Thematisch widmet sich der...