• berufsanerkennung.at
  • enic-naric-austria
  • migration.gv.at - Leben und Arbeiten in Österreich
  • migrantInnen.at

Aktuelles

Die Dänische Agentur für Hochschulbildung und Wissenschaft (ENIC NARIC Dänemark) hat 2020 insgesamt 3.887 Bewertungen durchgeführt.

2.556 davon waren persönliche Anträge von 2.195 unterschiedlichen Personen. Anträge kamen am häufigsten von dänischen StaatsbürgerInnen, gefolgt von Personen aus Rumänien, Polen, Ukraine und Philippinen. 1.438 Personen stellten Anträge auf die Bewertung von mittel- bzw. langen Hochschulausbildungen.

Zusätzlich wurden 2.263 Anträge auf Anerkennung reglementierter Berufe bei unterschiedlichen, hierzu zuständigen Behörden gestellt. 74 % der Entscheidungen waren positiv, 11 % unter Vorbehalt und 15 % negativ.

Die meisten Anerkennungsanträge betraf GabelstapelfahrerInnen (343), ÄrztInnen (298), GrundschullehrerInnen (187) und KrankenpflegerInnen (179).

Weitere Informationen und dänische Anerkennungs- und Bewertungsstatistik 2020