• berufsanerkennung.at
  • enic-naric-austria
  • migrantInnen.at

Aktuelles

Am Freitag, 4. Dezember 2020 wurde der European Social Services Award (ESSA) 2020 verliehen. Das Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen war in der Kategorie Collaborative Practice  gemeinsam mit fünf anderen Initiativen nominiert.

Siegerin in dieser Kategorie wurde die spanische Foundation Cepaim. Ihr Projekt zielt darauf ab, Familien, die eine Unterkunft benötigen, zu unterstützen, je nach den Bedürfnissen der Familie und in Zusammenarbeit mit den sozialen Diensten. Das Projekt wird in 21 Gemeinden in den beiden spanischen Regionen Murcia und Valencia durchgeführt.

Insgesamt gab es in fünf Kategorien 30 Finalisten. Aus der Mischung einer öffentlichen Abstimmung und einer Juryentscheidung wurden die SiegerInnen gewählt. Bei der Abstimmung haben 25.000 Menschen teilgenommen.

Besten Dank an ALLE, die das Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen in der Abstimmung unterstützt haben.

Gewinner 2020