• berufsanerkennung.at
  • enic-naric-austria
  • migrantInnen.at

Aktuelles

Im Vorjahr wurde erstmals der oberösterreichische Leitfaden über Berufsanerkennung veröffentlicht. Nunmehr liegt eine aktuelle Version dieses Leitfadens vor.

OÖ Leitfaden über Berufsanerkennung

Im Juni 2018 hat die oberösterreichische Landesregierung einstimmig  das neue Integrationsleitbild beschlossen – unter dem Titel: „Integration verbindlich gestalten – Zusammenhalt stärken“. Damit werden Ziel und Aufgabe der Integrationspolitik zum Ausdruck gebracht: Aufgabe und Verantwortung ist ein gelingendes und friedliches Zusammenleben aller Menschen in Oberösterreich, unabhängig von ihrer Herkunft und ihrer Staatsangehörigkeit, zu ermöglichen.

In Zusammenhang mit der Anerkennung von aus dem Ausland mitgebrachten Qualifikationen wird festgehalten, dass strukturelle Hindernisse, die einer Teilhabe entgegenstehen - wie etwa ungerechtfertigt lange und voraussetzungsreiche Anerkennungs- und Nostrifizierungsverfahren - zu identifizieren und abzuschaffen sind. Hochqualifizierte Zugewanderte sollen im Prozess der Anerkennung und Nostrifizierung von Abschlüssen bestmöglich unterstützt werden.

Integrationsleitbild des Landes Oberösterreich

ZusammenHelfen in Oberösterreich – Gemeinsam für geflüchtete Menschen